Abrax Kadabrax

Schulkooperationen

Zielgruppe

Kinder zwischen 6 und 16 Jahren

Anmeldung

Die Anmeldung findet über die jeweilige Schule statt.

Ort

Circus ABRAX KADABRAX
Bornheide 76
22549 Hamburg

Kontakt

Für Schulen im Stadtteil Osdorfer Born:
Bettina Köhn
 
Für alle anderen Schulen im Raum Hamburg:
Annika Evers

Mit Spaß Stärken Fördern

Wir bieten Schulen im Stadtteil Osdorfer Born und dem Sozialraum ein regelmäßiges Kursangebot im Zirkuszelt oder in der Turnhalle der kooperierenden Schule.

Die Kinder lernen im Kurs die Vielfalt des Zirkus kennen. Sie probieren sich in klassischen sowie modernen Zirkusdisziplinen aus, schnuppern in die bunte Zirkuswelt und können ihre Stärken entdecken.

Ob auf der Laufkugel, als Clown, in der Luft - an Trapez und Tuch - oder mit den unterschiedlichsten Jonglierrequisiten. Der Spaß und die Freude am Ausprobieren und Entdecken von Disziplinen im Zirkus steht im Vordergrund. Die Schüler*innen sollen sich wohl fühlen, vertrauen fassen und Neues entdecken. 

Ziele der Kooperationen sind die Förderung der personalen und sozialen Kompetenzen sowie die Integration von allen Kindern mit den unterschiedlichsten Fähigkeiten und Besonderheiten. Denn unser Angebot soll Inklusion im Zirkus erlebbar machen. 

Nach fleißigem Üben können die Kinder ihre Lieblingsdisziplinen auswählen und in der Aufführung am Ende des Schulhalbjahres vor dem Publikum präsentieren.

Das Angebot findet aktuell mit folgenden Schulen statt:

  • ReBBZ Altona-West (Montag)
  • Grundschule Wesperloh (Dienstag)
  • Stadtteilschule Luruper Hauptstraße (Donnerstag)

 


Förderer & Kooperationspartner