Abrax Kadabrax

Mut tut gut

In schwierigen Zeiten brauchen wir Zuversicht!

In den besonders schwierigen Zeiten der Corona- Maßnahmen wollten wir mit dem Projekt „Mut tut gut" am Osdorfer Born vor allem eines: Zuversicht schenken.

Wir sammelten vor den Straßen-Aktionen in verschiedenen Zirkusgruppen optimistische Zitate von Kindern, kamen mit ihnen ins Gespräch darüber, wie sie die Corona-Zeit erlebten und was sie sich für eine Zeit nach Corona wünschen.

Die gemalten Bilder und Texte der Kinder wurden dann von einem Zirkuspädagogen und der BFD-Freiwilligen zu einer Ausstellung zusammengestellt. Leider konnten wir aus Gründen der Corona-Maßnahmen diese nur intern realisieren und legten deshalb mehr Wert auf die Aktionen mit den Kindern. Eine Auswahl der Bilder wurde auf den digitalen Plattformen des Kinderzirkus der Öffentlichkeit vorgestellt.

Die „Mut bringenden Zirkusboten" auf hohen Stelzen verteilten dann im Mai an 3 Tagen rund um das Borncenter die Kunst-Postkarten. Sie waren ein „Lichtblick" für die Bewohner*Innen des Borns und zauberten wieder ein Lachen in ihre Gesichter. Viele Menschen kamen und bedankten sich persönlich für die Aktionen.

Das Anliegen, den Bewohner*Innen Mut zu machen und eine freudige Perspektive für eine Zeit nach Corona aufzuzeigen, konnten wir mit unseren Aktionen gut umsetzen.

Dank allen Förderern, die dieses Projekt ermöglicht haben!


Förderer & Kooperationspartner